Datenschutz

Datenschutzerklärung

  1. Geltungsbereich, Verantwortliche Stelle, Grundlagen

Dieser Datenschutzhinweis beschreibt den Umgang von uns, Weingut Kurt Bug GbR, mit personenbezogenen Daten von Nutzern und Besuchern unserer Webseiten unter Home: www.weingut-kurt-bug.de.

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechtes ist die

Weingut Kurt Bug GbR

Eberbacher Str. 1

65375 Hallgarten/Rheingau

vertreten durch Yvonne Bug und Sebastian Bug

Weingut Kurt Bug GbR schützt die Privatsphäre der Besucher und Nutzer und deren persönliche Daten nach Maßgabe des einschlägigen Datenschutzrechts und dieses Datenschutzhinweises. Grundlage hierzu sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, wie das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG).

2. Datenverwendung beim Besuch unserer Webseiten

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig.

Sie können unsere Seiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z. B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei der Anmeldung zu unserem Newsletter freiwillig mitteilen.

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen es uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Ein Rückschluss auf die Person des Besuchers ist mittels der eingesetzten Cookies nicht möglich.

3. Datenerhebung, Datenverwendung und Datensicherheit

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung mit Eröffnung eines Kundenkontos oder bei der Anmeldung zu unserem Newsletter freiwillig mitteilen.

Folgende Daten werden gespeichert:

a) Kundenkonto und Warenbestellung:

Anrede, Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum und Passwort

Im weiteren Bestellprozess werden folgende weiteren Daten erhoben und zum Zwecke der Vertragserfüllung und -abwicklung verwendet: Adresse als Lieferungs- und Rechnungsanschrift und auf Wunsch des Nutzers eine Telefonnummer sowie auf Wunsch des Kunden Vor- und Nachname und Anschrift oder ggf. eine gewünschte Liefer- und/oder Rechnungsanschrift.

Zur Begleichung der Rechnung aus Ihrer Bestellung bieten wir verschiedene Zahlverfahren an. Diese Daten (wie zb. Ihre Bankverbindung, Kreditkartendaten, paydirekt-Daten oder PayPal-Daten) werden durch die eingebundenen Anbieter der Zahlungsverfahren selbst erhoben und verwendet. Daher wird auf die jeweiligen Datenschutzbestimmungen des gewählten Zahlungsanbieters verwiesen, hier willigen Sie gesondert über das jeweilige Angebot ein.

b) Newsletter:

Nötig zur Newsletteranmeldung ist die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse. Weitere Daten wie Vor- und Nachname, Anschrift und Geschlecht sind freiwillig und dienen uns zur besseren  Zuordnung.

Eine Abmeldung von unserem Newsletter ist jederzeit möglich.

Ihre personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess mittels SSL (kurz für: „Secure Sockets Layer“) verschlüsselt über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

Dem Nutzer obliegt es, ein sicheres Passwort zu wählen und sein Passwort vor dem Zugriff durch Dritte geschützt aufzubewahren. Der Nutzer sollte das Browser-Fenster schließen, wenn die Kommunikation mit Weingut Kurt Bug GbR beendet wurde. Wir werden das Passwort nicht an Dritte weitergeben und Sie außerhalb der Anmeldung auf unserer Webseite zu keinem Zeitpunkt nach Ihrem Passwort fragen. Sofern ein Passwort vergessen wurde, kann die Zusendung des Passworts mittels des Links „Passwort vergessen?“ ausgelöst werden. Bei weiteren Problemen bitten wir um Kontaktaufnahme.

 

 

4. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Grundsätzlich werden von uns keine personenbezogenen Daten an Dritte zur eigenverantwortlichen Nutzung weitergegeben.

Hiervon ausgenommen ist die Übermittlung der Lieferanschrift (Vor- und Nachname, Anschrift) an Versandunternehmen wie z.B. DHL oder Hermes, die mit dem Versand Ihrer bestellten Ware beauftragt wird.

Eine darüber hinausgehende Weitergabe von personenbezogenen Daten kommt nur dann in Betracht, soweit hierzu eine gesetzliche Befugnis besteht bzw. wenn es zur Durchsetzung unserer Rechte, wie z.B. Ausgleich offener Forderungen aus einer Bestellung, nötig ist.

Verbiete Google Analytics, mich zu verfolgen

5. Nutzung von Google Analytics

Google Analytics ist ein Webanalyse-Service, der von Google bereitgestellt wird. Google nutzt die gesammelten Daten, um die Nutzung von weingut-kurt-bug.de zu erfassen und zu untersuchen, Aktivitätsberichte zu erstellen und diese mit anderen Google-Diensten zu teilen.
Google kann die gesammelten Daten nutzen, um Anzeigen im eigenen Werbenetzwerk in einen Kontext zu setzen und zu personalisieren.
Persönliche Daten, die gesammelt werden: Cookie- und Nutzungsdaten.

Ort der Datenverarbeitung: USA.

Hier finden Sie die Google Datenschutzvereinbarung.

 

6. Newsletter

Bei Anmeldung für unseren Newsletter über unsere Homepage willigt der Nutzer ausdrücklich in die Erhebung und Nutzung seiner diesbezüglich mitgeteilten Daten (Name, E-Mail-Adresse) durch uns ein. Sie erhalten nach Anmeldung einen Bestätigungslink (sog. Double-Opt-In-Verfahren), und müssen die Anmeldung für den Newsletter bestätigen. Dies wird von uns entsprechend protokolliert.

Unser  E-Mail Newsletter enthält Informationen über Veranstaltungen, Angebote und Beiträge.

Die Abbestellung des Newsletters ist jederzeit möglich, z.B. durch einen entsprechenden Link in jedem Newsletter.

 

7. Änderung oder Löschung, Auskunftsrecht

Eine Änderung oder Löschung der registrierten Kunden/Nutzer ist jederzeit selbständig möglich. Sie finden in jedem Newsletter einen entsprechenden Link. Oder klicken Sie einfach HIER.

Über Nutzer- und Bestandsdaten erteilen wir, Weingut Kurt Bug GbR, unverzüglich und unentgeltlich schriftliche Auskunft. Ggf. behalten wir uns vor die Authentizität der anfragenden Person zu prüfen und hierfür auf die Einreichung von Unterlagen zu bestehen.

Nach Beendigung des Nutzungsverhältnisses werden innerhalb eines angemessenen Bearbeitungszeitraums noch notwendige Daten gesperrt und darüber hinaus gehende freiwillige Angaben gelöscht.

8. Ansprechpartner für den Datenschutz

Bei allen Fragen zum Datenschutz können Sie uns hier kontaktieren:

Weingut Kurt Bug GbR Eberbacher Str. 1 65375 Hallgarten/Rheingau

E-Mail: info@weingut-kurt-bug.de