2021er RHG GROSSES GEWÄCHS® – Hallgartener Schönhell

2021er RHG GROSSES GEWÄCHS® – Hallgartener Schönhell

RHG GROSSES GEWÄCHS®

Sebastian Bug

Unsere GROSSEN GEWÄCHSE® findet Ihr HIER!

Foto: Sasika Marloh


Ein GROSSES GEWÄCHS (RGG oder GG) ist eine Bezeichnung für eine bestimmte Weinqualität in Deutschland, der aus besten Lagen stammt und nach strengen Vorgaben produziert wird. Es handelt sich hierbei um ein Qualitätssiegel für Spitzenweine.

Ein Wein, der das Prädikat “Rheingau Großes Gewächs” trägt, muss verschiedene Kriteren erfüllen. Er muss zum Beispiel aus einer der besten Weinlagen des Rheingau stammen, die für ihre herausragende Qualität bekannt ist. Diese Lagen zeichnen sich durch besondere Boden- und Klimabedingungen aus, die den Trauben optimale Wachstumsbedingungen bieten.

Die Trauben für ein Großes Gewächs werden handverlesen und sorgfältig gelesen. Nur die gesündesten und qualitativ hochwertigsten Trauben kommen in die Produktion. Nach der Lese werden die Trauben schonend gepresst und bei uns traditionell im großen Holzfass langsam vergoren. Dabei werden keine Zusatzstoffe verwendet und die natürliche Hefe sorgt für die Vinifizierung des Mosts.
Nach der Gärung reift der Wein für längere Zeit auf der Feinhefe, um seine Aromen und seine Struktur weiterzuentwickeln. Bei uns lagert der Wein bis zur Abfüllung im großen Holzfass.

Ein Großes Gewächs zeichnet sich durch eine hohe Qualität, Komplexität und Langlebigkeit aus. Es zeigt ein breites Spektrum an Aromen, eine feine Säurestruktur und ein ausgeglichenes Frucht-Säureverhältnis.

Insgesamt sind Große Gewächse eine Hommage an die Einzigartigkeit und Vielfalt des deutschen Weins. Durch ihre herausragende Qualität und ihre Komplexität repräsentieren sie die Besten Weine aus unserem Hause. 79

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert